Unternehmen

Im April 1973 wurde die Tischlerei Stabauer von Johann Stabauer gegründet.
In der kleinen Werkstätte hat er anschließend drei Jahre lang vor allem Fenster, Türen und Möbel gefertigt und sich durch seine Qualitätsarbeit einen guten Namen im ganzen Mondseeland erarbeitet. In den folgenden Jahren wurden Lehrlinge bereits ausgebildet.

 

Seit 01. Dezember 2010 ist Herr Johann Stabauer in Pension und hat das Unternehmen an seine Tochter Barbara Brandner-Stabauer und ihren Gatten Reinhold Brandner, Tischlermeister übergeben. Herr Brandner ist bereits seit 1993 im Unternehmen tätig und hat im Jahr 1997 die Meisterprüfung in Kuchl abgelegt.

 

In der 850 Quadratmeter großen Werkstätte der Tischlerei Brandner-Stabauer sind inzwischen sechs Mitarbeiter beschäftigt.

 
Firmengebäude im Jahr 1978 mit der späteren Firmeninhaberin Barbara Brandner‑Stabauer
und dem Großvater Matthias Stabauer.